+ 49 211 3105 4160

Um der aktuellen wirtschaftlichen Situation Rechnung zu tragen, hat Infinigon für Investments, in den uns anvertrauten Portfolien, aktuell noch konservativere Stresstests durchgeführt. Mit dem folgenden Ergebnis:

Es sind keine Kapitalverluste von CLO IG Tranchen zu erwarten.

Die Annahmen waren wie folgt:

  • Industrie / Annahme
  • Consumer Transportation (u.a. Fluggesellschaften) / 100% Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Hotels, Gaming, Leisure / 100% Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Oil&Gas / 100% Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Metals&Mining / 100% Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Consumer: Durable / 20% jährliche Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Consumer: Non-Durable / 20% jährliche Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Automotives / 10% jährliche Ausfallrate mit Recovery von 50%
  • Retail / 10% jährliche Ausfallrate mit Recovery von 50%

Weiterhin wurde unterstellt, dass alle Loans in den CLO Pools, welche aktuell über ein CCC Rating verfügen, ebenfalls bei 50% Recovery ausfallen werden.

CLO-Investments profitieren von mehreren Sicherheitsmechanismen:

1. Sicherheit des Kreditpools

  • überwiegend erstrangige besicherte Unternehmenskredite
  • hohe Diversifizierung regional sowie nach Branchen und Unternehmen. Circa 5.000 besicherte Kredite sind in unseren aktuellen Investments repräsentiert.
  • aktive Auswahl, Monitoring und Management der Kredite durch Kreditspezialisten die durch Infinigon sorgfältigst geprüft, ausgewählt und beobachtet werden.

2. Sicherheitsmechanismen in CLO selbst: Jedes CLO Investment wird vom erfahrenen Infinigon Investment-Team auf Herz und Nieren geprüft.

  • Prüfung der wirtschaftlichen Details: Sicherheit durch die Überdeckung und Wasserfallstruktur eines CLOs: eine BBB Tranche profitiert von einer Subordination von ca. 15% und würde erst Verluste erleiden, wenn ca. ein Drittel der Kredite des Pools bei einer Recovery Rate von 50% (historisch bei über 70%) ausgefallen wäre.
  • Prüfung der Dokumentation: In die CLO-Dokumentation implementierte Limits, die dafür sorgen, dass der Wasserfall im Stressfall zu Gunsten der gerateten Tranchen umgeleitet wird. Dass sich die Struktur wie im Prospekt beschrieben verhält, wird von einem unabhängigen Treuhänder überwacht.

3. Keine Verluste in EURO Investment Grade CLOs (Quelle S&P)

4. Aktives Management der Investments durch das Infinigon Investment-Team – Sicherheit durch eine sorgfältige Auswahl der Positionen durch Infinigon: aufgrund unseres Monitorings und Risikomanagements war Infinigon seit Gründung in der Lage jegliche Ausfälle zu vermeiden!

Beispiel  Stresstests IGLA Fonds:

CLO_Stresstests_Anteil_Industrien_CCC

Die Spalte „IGLA Anteil“ zeigt die Anteile der ausgewählten Industrien der CLOs im Fondsbestand. Diese Anteile sind nicht als Direktexposure im Fonds zu verstehen – aufgrund der CLO Sicherheitsmechanismen wie der Tranchierung und Risiko-Umleitung werden die aktuellen Risiken erst von den Tranchen mit niedrigem Rating absorbiert. D.h. die Tranchen mit IG Rating sind nicht betroffen.

Ergebnis:

  • Verlust Tranchen: 0
  • Verlust Portfolio: 0

Sollten Sie eine professionelle quantitative Unterstützung für Ihr CLO Portfolio benötigen – kontaktieren Sie uns bezüglich unserer Service Dienstleistungen.