+ 49 211 3105 4160
  • de
  • en

Über uns

ALTERNATIVE ASSET MANAGER

Attraktive Renditen durch Collateralized Loan Obligations oder Bündelung von besicherten Unternehmenskrediten sind unser Spezialgebiet.

Management

Die Gründer, Christiane Wenzel und Jürgen Nott, sind bis heute als geschäftsführende Gesellschafter im Operativen Geschäft tätig. Frau Wenzel ist dabei als CIO verantwortlich für das Portfolio Management und Herr Nott als CEO für Vertrieb, Marketing und Entwicklung.

Christiane Wenzel

Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer

Biographie

Christiane Wenzel greift dabei auf 22 Jahre umfangreiche Erfahrungen im aktiven Kapitalanlagemanagement mit Fokus auf CLO-Investments zurück – davon allein mehr als zehn Jahre direkt im Versicherungsfinanzbereich und in Führungspositionen. Während ihrer Tätigkeiten bei den Versicherungsunternehmen Provinzial Rheinland, AXA und DKV (ERGO) verantwortete Christiane Wenzel unterschiedliche Anlagekategorien wie SSD, Pfandbriefe, Corporates, Fund-of-Funds (FoF) und komplexe Anlageprodukte. Zuletzt war Christiane Wenzel als Direktorin bei der Deutschen Asset Management Investment-gesellschaft mbH, Deutsche Bank Gruppe, für Aufbau, Leitung und Performanceverantwortung der Produktgruppe CLOs zuständig. Sie hält ein Diplom in Mathematik der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Jürgen Nott

Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer

Biographie

Jürgen Nott war mehr als 20 Jahre bei der Deutschen Bank beschäftigt, davon über zehn Jahre als Managing Director zuständig für den Auf- und Ausbau des Collateralized Debt Obligation (CDO)-Geschäfts bei der Deutschen Asset Management sowie für die Performance als Collateral Manager. Jürgen Nott war seit der Auflegung des ersten CDO auch unternehmerisch verantwortlich für den Geschäftsbereich, den er durch eigene Teams und Kooperationen in Frankfurt, London, Singapur und New York zu einer globalen Plattform ausgebaut hat. Hierbei betreute Jürgen Nott mit seinem globalen Team mehr als 200 institutionelle Kunden und ein Investmentportfolio (Firmenkredite & Strukturierte Produkte) von mehr als 20 Milliarden US Dollar. Er hat ein Bachelors Degree der Frankfurt School of Finance & Management (früher: Bankakademie) sowie den Master of Business Mathematics der Universität Ulm.

Ihr Partner

Der alternative Asset Manager wurde 2010 von den beiden Geschäftsführern Christiane Wenzel und Jürgen Nott, zwei Branchenveteranen mit gemeinsam über 50 Jahren Markterfahrung, gegründet. Unser Ziel ist es mit unserer Kapitalmarktexpertise, institutionellen Investoren Zugang zum Markt und unserem umfassenden Netzwerk, beste Performance und hochklassigen Service zur Verfügung zu stellen.

Infinigon wurde für institutionelle Investoren wie Pensionskassen und Versicherungen gegründet und hat sich seitdem kontinuierlich für weitere Kundengruppen weiterentwickelt. Als hochspezialisierter Portfolio Manager für  Collateralized Loan Obligations liefern wir Jahr für Jahr die Performance für unsere Kunden. Wir verstehen Ihre Rahmenbedingungen, Anlagekriterien und regulatorischen Anforderungen und setzen diese entsprechend um. Dieser Spezialisierung und diesem Service gehen wir nunmehr seit bald 10 Jahren erfolgreich nach.

Spezialisierung

Unsere Expertise lässt sich kurz zusammenfassen: Unsere Kunden, zu denen Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerke zählen, zu verstehen, Ziele definieren, Lösungen im Rahmen unserer Kernexpertisen erarbeiten und nachhaltig die Erwartungen erfüllen oder übertreffen.

Expertise

Infinigon ist zu 100% im Besitz der beiden Gründer und damit vollständig unabhängig bei geschäftlichen Entscheidungen und Auswahl der Geschäftspartner. Kurze Entscheidungswege und deren konsequente Umsetzung sind seit der Gründung eine Säule unserer Performance und bester Servicequalität für über €600 Mio Assets under Management für über 25 institutionelle namenhafte Investoren in Deutschland.

Unabhängigkeit

Über 25 institutionelle Investoren in Deutschland vertrauen auf die Qualität unserer Performance und maßgeschneiderten Reportings. Egal ob Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke, Stiftungen oder Family Office. Wir verstehen unsere Kunden und ihre Bedürfnisse.

Reporting

Effizienz & Transparenz

Als unabhängiger Asset Manager spezialisiert auf die Bedürfnisse institutioneller Investoren ist es für uns selbstverständlich, die Mandate unserer Kunden so zu verwalten und den Service so zur Verfügung zu stellen das die Mandate auf Kundenseite effizient administriert und überwacht werden können. Wir verstehen unsere Kunden!

 

Erfolgsfaktoren

Wir verwalten jedes uns anvertraute Mandat individuell und mit der größtmöglichen Sorgfalt und Hingabe. Dabei haben wir Ihre Vorgaben, wie z.B. Risikoparameter genauestens im Fokus mit dem Ziel innerhalb dieser Grenzen die vereinbarten Renditeziele nachhaltig zu erwirtschaften.

Unabhängiger Spezialist
für besicherte
Wertpapiere

Erfahrung seit 1999 in dieser Assetklasse

Regulatorische Expertise zu Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke, Stiftungen und Banken

Erfolgreicher
Track Record

Individuelle, maßgeschneiderte Portfolien & Mandate von AAA bis Non – Rated

Individuelle Investoren- Reports und Serviceleistungen

Unsere Stärken

Wir denken nicht nur über die Grenzen konventioneller Assetklassen hinaus, sondern handeln als Alternative Asset Manager auch ganz im Sinne institutioneller Investoren – vorausschauend und erfolgsorientiert.

Portfoliomanagement

Ein CLO-Portfolio aufzubauen und zu verwalten bedeutet, eine Vielzahl besicherter Unternehmenskredite in den verschiedenen CLO-Tranchen zu analysieren, einzuordnen und zu entscheiden ob diese für das Portfolio in Frage kommen oder ggf. aus einem aktiven Portfolio ausgetauscht werden muss. Wir bieten unseren Kunden ein wirkliches aktives Management!

Philosophie

Unser Kredo lautet Kundenzufriedenheit! Als unabhängiger Finanzdienstleister sind wir den Wünschen – und Investitionsvorgaben – unserer Kunden verpflichtet. Diese setzen wir entsprechend um.

Experience

Während der vergangenen Jahre hat sich Infinigon zu einem der erfolgreichsten Alternative Asset Manager entwickelt. Wir verfügen über ein Team von erfahrenen Mitarbeitern mit unterschiedlichen Expertisen. Diese Erfahrung spiegelt sich in der hervorragenden Performance und bester Servicequalität wider.

Risikomanagement

Risikomanagement ist dazu da, Risiken bewusst zu kennen und abzuschätzen, diese Risiken einzugehen oder zu umgehen. Da die Risikovorgaben zu jedem Mandat verschieden sind, sind auch die Einschätzungen pro Mandat unterschiedlich. Um hier einen verlässlichen Überblick bewahren zu können, verfolgen wir alle Bewegungen in den Risikokennzahlen in unserem Portfoliomanagementsystem.

Monitoring

Ein CLO Portfolio zu verwalten, ist kein passives Management wie z. B. Staatsanleihen. Die CLOs müssen regelmäßig auf Veränderungen getestet werden sowie potentielle Kaufkandidaten getrackt werden. Um diesen enormen Aufwand möglichst automatisch und übersichtlich aufzustellen, haben wir unser eigenes Verwaltungsportal entwickelt. Damit lassen sich alle benötigten Informationen schnell und verlässlich auslesen und analysieren.

Unabhängigkeit

Wir entscheiden selbst welche Entscheidungen gefällt werden, keine Muttergesellschaft oder ein Konzern. So ergeben sich Möglichkeiten durch kurze Dienstwege und schnelle Entscheidungsfindungen um Trends unvermittelt nachgehen zu können. Zudem können wir uns unsere Counterparts nach unseren eigenen Anforderungen aussuchen und dadurch potenzielle Interessenskonflikte ausschließen.

Was sind Collaterlized Loan Obligations?

CLOs mal einfach erklärt.