Marktkommentar September 2023

von Infinigon GmbH

19. Oktober 2023

    Facebook LinkedIn Twitter E-Mail

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Marktkommmentar.


    PDF Download

    Kommentar von CIO Christiane Wenzel

    CLOs im Windschatten vom gesamten Finanzmarkt

    Der Zeitraum Ende September bis November ist eine Zeit, in der die Finanzmärkte durch das nahende Jahresultimo mit Blick auf die Kapitalanlage sehr stark geprägt sind. Bilanz- und Portfoliooptimierungen stehen in diesem Zusammenhang auf der Tagesordnung bei vielen Investoren.

    Aus diesem Grund gibt es aktuell auch bei den CLOs wieder eine stärkere Korrelation hinsichtlich der Marktbewegungen zu anderen Anlageklassen.

    Nach der sehr starken Performance der CLOs der letzten 6 Monate sehen wir erstmals wieder eine Annäherung zu den Preisbewegungen an den zentralen Finanzmärkten.

    Risiken, wie negative Überraschungen bei den makroökonomischen Fundamentaldaten, Chinas Immobiliensektor und die aktuellen kriegerischen Ereignisse in Israel beeinflussen auch die CLO-Kurswerte.

    Hintergrund für die wieder stärkere Beeinflussung der Volatilitäten an den Gesamtfinanzmärkten sind:
    • Die hohe Anzahl von Ankündigungen an CLO-Emissionen im Primärmarkt
    • Der natürliche Rückgang der Nachfrage vor dem Hintergrund des Jahresendes 2023

    Die direkte Partizipation am 3 Monats-Euribor von nunmehr 3,98% puffert jedoch einiges ab.

    Ausblick

    Vor dem Hintergrund der Bilanzoptimierungen von Versicherungen und Pensionskassen zum Jahresende ist eine gewisse Atempause der Kursrallye im CLO-Markt üblicherweise natürlich, doch zeichnete sich in früheren Jahren der Monat Dezember oft durch anziehende Kurswerte aus – das Handelsvolumen wird deutlich weniger, die Handelsaktivitäten sinken und die Handelsbücher der Banken schließen.

    CLO-Rendite

    Die CLO-Spreads sind weitestgehend im September mit starken Marktaktivitäten seitwärts gelaufen – gegen Ende des Monats begann jedoch eine Ausweitung der Spreads.

    Trading-Aktivitäten

    Der September war sowohl in Europa als auch in den USA der handelsaktivste Monat des Jahres.

    CLO-Neuemissionen und Refinanzierungen

    In Europa haben im September weitere 9 CLO Neu-Emissionen mit insgesamt ca. 3,6MM EUR Nominal gepreist. Dadurch erhöhte sich das Volumen der europäischen CLO-Neuemissionen YTD auf ca. 19,4 Milliarden Euro. Die Neuemissionen in den USA stiegen ebenfalls mit zusätzlichen 26 Deals im Wert von 12 Milliarden US-Dollar weiter an, was YTD insgesamt 193 CLO-Deals mit einem Gesamtwert von ca. 84 Milliarden US-Dollar entspricht.

    CLO Besicherungspools (besicherte Unternehmenskredite)

    Die Loanmärkte haben trotz leichter Schwäche in Richtung Monatsende den September positiv abgeschlossen.

    Der Morningstar Euro-Kreditpreisindex hatte eine Perfomance in Höhe von +0,38%. In den USA lag der Wert bei +0,20%.

    Der Total Return Morningstar Index lag in den USA bei +0,94% und in Europa bei +1,05%.
    YtD liegt der Wert bei 10,16% in den USA und bei starken 11,66% in Europa.

    Infinigon Investment Grade CLO-Fonds

    Unser Fonds bietet Ihnen den Zugang zu einem diversifizierten Portfolio besicherter Unternehmenskredite auf Basis von Collateralized Loan Obligations (CLOs) aus dem europäischen und nordamerikanischen Raum. Der Investitionsschwerpunkt liegt mit über 50% im Investmentgradebereich und kann durch CLO-Wertpapiere ohne Rating ergänzt werden.

    Ziel des Fonds ist es, einen langfristigen Kapitalerhalt zu gewährleisten und durch Ausnutzen von Ineffizienzen und der höheren Renditeaufschläge gegenüber klassischen Unternehmensanleihen eine nachhaltig hohe Rendite zu erzielen.

    ISIN: DE000A1T6FY8

    Quellen: NatWest, Moody’s, S&P, Morgan Stanley, Citi, JP Morgan, Deutsche Bank, Bloomberg, Bank of America
    Die enthaltenen Aussagen zur Marktlage stellen unsere eigene Ansicht der geschilderten Umstände dar. Hiermit ist weder eine Allgemeingültigkeit noch eine Anlageberatung oder -empfehlung verbunden.
    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner